Datenschutz, Internetombudsmann, AStG und OS/ODR laut Verordnung der EU Kommission

 Wenn wir Ihnen Sorgen oder Probleme verursacht haben, bitte schreiben Sie uns, rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach bei uns im Geschäft vorbei. Wir geben uns Mühe, gemeinsam eine Lösung zu finden.

Sie erreichen uns unter:

buchhandlung@seeseiten.at

johannes.koessler@seeseiten.at

bettina.wagner@seeseiten.at

Und zu den Öffnungszeiten (Mo-Fr: 10-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr) unter: 0043/1/253 15 20

 

Informationen zum Datenschutz

 


Die Einhaltung der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz personenbezogener Daten ist für uns selbstverständlich. Dazu erfahren Sie in dieser Datenschutzrichtlinie, wie Ihre Daten erhoben und geschützt werden und welche Möglichkeiten Sie haben, Auskunft über die bei uns gespeicherten, personenbezogenen Daten zu erhalten. Personenbezogene Daten sind Informationen, die genutzt werden können, um die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer etc. Sämtliche Informationen, die nicht direkt mit der tatsächlichen Identität von Web Usern in Verbindung gebracht werden können fallen nicht darunter. Wir fragen den Nutzer unsere Website bei Bedarf nach Firma, Namen, Vornamen und nach anderen diversen persönlichen Informationen, wenn der Nutzer einen personalisierten oder interaktiven Dienst benutzt. Wir verwenden diese personenbezogenen Informationen im Falle von Anfragen ausschließlich innerhalb des Unternehmens selbst. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn dies ist zur Vertragserfüllung erforderlich. Jedenfalls erfolgt keine Weitergabe von Daten bevor wir nicht Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu eingeholt haben. Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie uns entgegenbringen, und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen. Sie haben jedenfalls das Recht zu erfahren, welche Daten gesammelt wurden und haben auch die Möglichkeit die Löschung der Daten zu veranlassen.
Weitere Informationen zum österreichischen Datenschutz finden Sie hier und zur neuen europäischen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) hier.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten behandeln wir vertrauensvoll und verarbeiten Sie nach bestem Wissen und Gewissen. Wir betreiben kein Datamining und kaufen keine Datensätze an und verkaufen auch keine Daten. Wir betreiben kein Profiling und sammeln und verarbeiten weder sensible noch biometrische Daten.

Wir verarbeiten Ihre Daten allein zum Zweck der Vertragserfüllung und, wenn Sie das wollen, nach Ihrem ausdrücklichen Einverständnis und nach §107 TKG, zur Zusendung unseres Newsletters, sowie zur Wahrung unserer berechtigten wirtschaftlichen Interessen, sprich, so lange Sie eine Geschäftsbeziehung mit uns wünschen, diese bewusst und willentlich eingegangen sind, dieser nicht widersprochen oder sie widerrufen haben aber zumindest so lange es zur Erfüllung der gesetzlichen Grundlagen, also aus steuerlichen und buchhalterischen Gründen notwendig ist.

Unser Webshopsystem wird von unserem langjährigen und vertrauten Partner KNV zur Verfügung gestellt. Die Datenschutzrichtlinien von KNV finden Sie hier.

Die Datenschutzrichtlinien unseres Bezahldienstleisters Paypal finden Sie hier. 

Die Datenschutzrichtlinien unseres Newsletter-Dienstleisters Episerver (vormals Broadmail) finden Sie hier.

Bitte geben Sie nur die Daten an, die Sie weitergeben wollen. Für eine Bestellung, die Sie bei uns abholen reichen, Name, Ansprache und E-Mail Adresse.

Für eine Bestellung, die wir Ihnen liefern lassen sollen, benötigen wir natürlich Ihre Post- oder Versand- und die von Ihnen gewünschte Rechnungsadresse. Die Post- oder Versandadresse geben wir zum Zweck der Vertragserfüllung natürlich an den entsprechenden Versanddienstleister weiter.

Sollten Sie wollen, dass wir die von Ihnen zum Zweck der Vertragserfüllung gespeicherten und verarbeiteten Daten, sofort nach Vertragserfüllung löschen (mit Ausnahme der zum Zweck der Gesetzeserfüllung gespeicherten Daten, siehe Buchhaltung und Steuer), schreiben Sie uns sofort nach Erhalt Ihres bestellten Produktes ein Mail mit einem entsprechenden Hinweis an buchhandlung@seeseiten.at.

Für folgende Anliegen stehen wir gerne per Mail unter buchhandlung@seeseiten.at oder 0043/1/2531520 zur Verfügung:

  • Auskunft, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben
  • Richtigstellund Ihrer Daten
  • Löschung Ihrer Daten
  • Die Aushändigung einer Kopie des kompletten Datensatzes, der von Ihnen bei uns gespeicherten Daten.
  • Widerspruch oder Auflösung des Geschäftsverhältnisses
  • Einspruch und Einschränkung der Datenverarbeitung
  • Hinweise zu Sicherheitslücken oder möglichen Data Breaches

Für die Erfüllung dieser Anfragen, brauchen wir etwas Zeit, halten uns aber natürlich, so genau als möglich, an die gesetzlichen Fristen.

Bei Fragen oder Anzeigen zur DSGVO direkt, wenden Sie sich bitte an die österreichische Datenschutzbehörde oder an die europäischen Datenschutzbeauftragten.

Sollten wir Ihnen unerwünscht, aufgrund eines Fehlers oder eines Versehens ein Mail zugeschickt haben oder Sie unerwünscht kontaktiert haben, bitten wir um Verzeihung und um unverzügliche Nachricht an buchhandlung@seeseiten.at oder 0043/1/2531520. Wir werden uns sofort um Korrektur kümmern.

Verantwortlich ist Johannes Kößler, Geschäftsführer der Seeseiten Buchhandlung OG, erreichbar unter johannes.koessler@seeseiten.at oder 0043/1/2531520.

Diese Datenschutzseite wird von uns laufend überarbeitet. Sollten Ihnen Fehler auffallen, freuen wir uns über Nachricht.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Version 13.4.2018

 

Internetombudsmann, AStG und OS/ODR laut Verordnung der EU Kommission 

Am 9. Jänner 2016 treten wesentliche Bestimmungen des Bundesgesetzes über alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (Alternative-Streitbeilegung-Gesetz – AStG, https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20009242 ) in Kraft. Das AStG setzt eine entsprechende EU-Richtlinie (Richtlinie 2013/11/EU) um, welche die Förderung des Wachstums und des Vertrauens in den Binnenmarkt und Erreichung eines hohen Verbraucherschutzniveaus ohne Einschränkung des Zugangs der Verbraucher zu den Gerichten zum Ziel hatte. (Quelle: www.wko.at, 08.01.2016)

 

Sie erreichen den Internetombudsmann unter: http://www.ombudsmann.at/

 

Sie erreichen die OS/ODR (Online Streitbeilegungsplattform / Online Dispute Resolution Plattform) der Europäischen Kommission unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/




Webanalyse mit Google Analytics

(1) Verarbeitungszweck

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.

(3) Berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse ist die statistische Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. Zum Schutz Ihres Interesses am Datenschutz benutzt diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

(4) Empfängerkategorien

Google, Partnerunternehmen

(5) Übermittlung an ein Drittland

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

(6) Speicherdauer

26 Monate

(7) WIDERSPRUCHSRECHT

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Opt-out

Sie können die Erfassung auch durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies unterbinden. Wenn Sie die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindern möchten, klicken Sie bitte hier:Google Analytics deaktivieren